Schriftenverzeichnis

 

Schriftenverzeichnis Prof. Dr. Günther Hönn

 

  1. Monographien, Kommentare und Lehrbücher

Die Anwendbarkeit des Art. 86 EWG-Vertrag bei Kartellen und vertikalen Wettbewerbsbeschränkungen, Diss. Frankfurt 1969, 192 S.

 

Kompensation gestörter Vertragsparität. Ein Beitrag zum inneren System des Vertragsrechts (Schriften des Instituts für Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität zu Köln, Bd. 43), München 1982, 352 S.

 

Soergel, BGB, Überarbeitung der Kommentierung des § 826 BGB, 11. bis13. Auflage, 1985/2005

 

Soergel, BGB, Kommentierung AbzG, 11. Aufl., 1986

 

juris PraxisKommentar BGB, Kommentierung §§ 662- 675 BGB, 1.- 5. Aufl., 2003/2010

 

Wettbewerbs- und Kartellrecht, Fälle und Lösungen, 1. – 5. Aufl. (Klausurenkurs im Wettbewerbs- und Kartellrecht), Heidelberg 1988/2010

 

Examens-Repetitorium Wettbewerbs- und Kartellrecht, 1. – 2. Aufl. Heidelberg 2007/2009

 

 

 

 

  1. Abhandlungen und Aufsätze

 

Die konstitutive Wirkung der Löschung von Kapitalgesellschaften, in: ZHR 138 (1974), S. 50 – 79

 

Herstellung und Vertrieb von Kennzeichnungsmaterial als Warenzeichenverletzung (zusammen mit A. Kraft), in: GRUR 1974, 191 – 199

 

Verschmelzung und Umwandlung im Vorschlag des Statuts für Europäische Aktiengesellschaften (zusammen mit A, Kraft), in: Die Europäische Aktiengesellschaft, herausgegeben von M. Lutter, Köln 1976, S.327 – 352

 

Wettbewerbsregeln und die Wirksamkeit eines leistungsbezogenen Wettbewerbs, in: GRUR 1977, 141 – 147

 

Streikhilfeabkommen im Schnittpunkt von Kartell- und Arbeitsrecht (zusammen mit A. Kraft),, in: ZHR 141 (1977), S. 230 – 255

 

Zur Dogmatik der Risikotragung im Gläubigerverzug bei Gattungsschulden, in: AcP 177 (1977), S. 385 – 417

 

Positive Vertragsverletzung und kaufmännische Untersuchungs- und Rügeobliegenheit (zugleich Besprechung von BGH NJW 1975, 2011 und BGHZ 66, 208), in: BB 1978, 685 – 688

 

Aktien- und Wandelschuldverschreibungen als Kreditsicherheit (zusammen mit A. Kraft), in: Gesellschaftsanteile als Kreditsicherheit, herausgegeben von W. Hadding und U.H. Schneider, Berlin 1979, S. 163 – 185

 

Geschäftsbedingungen, Allgemeine, in: Handwörterbuch der Wirtschaftswissenschaften (HdWW), Stuttgart 1976 ff., Bd. 3 (1981), S. 571 – 576

 

Zur Bedeutung spezieller Gesetze für die Konkretisierung von Generalklauseln am Beispiel des Wettbewerbsrechts, in: FS für Otto Mühl, Stuttgart 1981, S. 309 – 337

 

Wirksamkeitskontrolle als Instrument des allgemeinen Privatrechts zur Bewältigung von Ungleichgewichtslagen. Zugleich zur Problematik der Verwendung von Vertragsmustern durch Notare, in: JZ 1983, S. 677 – 688

 

Zur Problematik der Privatautonomie, in: Jura 1984, S 57 – 74

 

Dauer- und sonstige Schuldverhältnisse als Problem der Haftung ausgeschiedener Gesellschafter unter Berücksichtigung des Gläubigerschutzes, in: ZHR 149 (1985), S. 300 – 326

 

Verständnis und Interpretation des Vertragsrechts im Lichte des Beweglichen Systems, in: Das Bewegliche System im geltenden und künftigen Recht (Forschung aus Staat und Recht Bd. 73), Graz 1986, S. 87 - 102

 

Zur Problematik fehlerhafter Vertragsverhältnisse, in: ZfA 1987, S. 61 – 93

 

Zum persönlichen Anwendungsbereich von Verbraucherschutznormen, in: Gedächtnisschrift für Dietrich Schultz, 1987, S. 79 – 97

 

Inhaltskontrolle von Gesellschaftsverträgen, in: JA 1987, S. 337 – 344

 

Ein bedenklicher Vertrag (Kartellrechtsklausur), in: Jus 1988, S. 48 ff.

 

Nutzungsherausgabe und Verwendungsersatz im Eigentümer-Besitzer-Verhältnis, in: JA 1988, 529 – 537

 

Akademische Grade, Amts-, Dienst- und Berufsbezeichnungen sowie Titel (Namensattribute) in der Firma in firmen- und wettbewerbsrechtlicher Sicht, in: ZHR 153 (1989), S. 386 – 422

 

Grundfälle zur Konkurrenz zwischen Sachmängelhaftung beim Stückkauf und Anfechtung wegen Willensmängeln, in: JuS 1989, S. 293 – 297

 

Perpetuierend verwandte Warenzeichen als faktische Wettbewerbsbeschränkung? In: GRUR 1989, 312 – 317

 

Sittenwidrig erwirkte Vollstreckungsbescheide, in: Jura 1989, 240 - 245

 

Nicht-nationale Normen als Grenzen der Gültigkeit von Rechtsgeschäften nach nationalem Recht, in: Gedächtnisschrift für Wilhelm Karl Geck, 1989, S. 321 – 337

 

Entwicklungslinien des Vertragsrechts, in: JuS 1990, S. 953 – 962

 

Kartellrechtliche Probleme moderner Zahlungssysteme, in: ZBB 1991, S. 6 – 23

 

Zur Aktualität der Rechts- und Wirtschaftsethik im Recht, in Festschrift für Günther Jahr, 1993, S. 99 – 106

 

Dogmatische Kontrolle oder Verweigerung. Zur Rechtskraftdurchbrechung über § 826 BGB, in: Verfahrensrecht am Ausgang des 20. Jahrhunderts. Festschrift für Gerhard Lüke, 1997, S. 265 – 277

 

Der Schutz des Schwächeren in der Krise, in: Festschrift für Alfons Kraft, 1998, S. 251 - 261

 

Europarechtlich gesteuerter Verbraucherschutz und die Tendenz zur Materialisierung im nationalen Zivil- und Zivilprozessrecht, in: Festschrift für Akira Ishikawa, Berlin 2001, S. 199 – 214

 

Zur Universität im Wandel, in: Forschung und Lehre 2002, S. 132 ff. (zugleich elektronisch in „Saarbrücker Bibliothek“)

 

Zu den „Besonderheiten“ des Arbeitsrechts (Arbeitnehmer als Verbraucher?), in: ZfA 2003, 325 – 359

 

Umbruch im Wettbewerbs- und Kartellrecht vor dem Hintergrund von Wahlfachgruppe und Schwerpunktbereich, in: JuS 2004, 760 - 764

 

Roma locuta? – Trihotel, Rechtsfortbildung und die gesetzliche Wertung, in: WM 2008, 769 - 778

 

Missbrauch von Marktmacht gestern und morgen, in: Festschrift für Peter Kreutz, 2010, S. 673 – 690

 

 

  1. Buchbesprechungen

 

v. Bar, Territorialität des Warenzeichens und Erschöpfung des Verbreitungsrechts im Gemeinsamen Markt, 1977, in: UFITA 83 (1978), S. 348 – 351

 

Emmerich, Wettbewerbsrecht, 2. Aufl. 1976 und ders., Fälle zum Wahlfach Recht des unlauteren Wettbewerbs und Kartellrecht,1975, in: UFITA 84 (1979), S. 374 - 378

 

Spengler/Weber, Wettbewerb – Recht und Schranken, 2. Aufl. 1972, in: UFITA 84 (1979), S. 378 f.

 

Henkels, Die Betriebsgeheimnisse in § 21 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen, 1967, in: UFITA 84 (1979), S. 382 f.

 

Möschel, Die Auflösung vollzogener Unternehmenszusammenschlüsse nach dem GWB im Spannungsfeld zum Bürgerlichen Recht und zum Gesellschaftsrecht, 1982, in: ZHR 148 (1984), S. 83 - 87

 

 

  1. Urteilsanmerkungen Arbeitsrecht

 

 

BAG v. 23. 3. 1984, 7 AZR 515/82, in: SAE 1985, S. 127, 130 - 134

BAG v. 10, 4. 1984, 1 ABR 67/82, in: AP 1985 Bl. 635, 637 – 641

BAG v. 27. 9. 1984, 2 AZR 62/83, in: SAE 1986, S. 216, 221 – 224

BAG v. 17. 3. 1987, 1 ABR 65/85, in: SAE 1989, S. 24 – 26

BAG v. 26. 8. 1988, 7 AZR 101/88, in: SAE 1990, S. 137, 141 – 144

BAG v. 9. 4. 1991, 1 AZR 406/90, in: SAE 1992, 1986-1987

 

 

  1. Sonstige Urteilsanmerkungen

 

OLG Hamm v. 25. 7. 1991, 11 W 106/90, in: WuB IV C § 1b AbzG 1.92 

BGH v. 6. 10. 1992, KZR 21/91, in: WuB V A § 15 GWB 1.93

OLG Zweibrücken v. 24. 11. 1992, 4 U 48/92, in: WuB I J 2 Leasing 3.93 

BGH v.11. 11. 1992, VIII ZR 211/91, in: WuB IV C § 6 AbzG1.93

BGH v. 9. 3. 1994,VIII ZR 165/93, in: WuB VII A § 256 ZPO 1.94 

OLG Koblenz v. 25. 3. 1994, 2 U 1573/92, in: WuB I E 2 § 7 VerbrKrG (erg zu § 1 b AbzG)

BGH v. 17. 4. 1996, VIII ZR 44/95, in: WuB I E 2 § 7 VerbrKrG 3.96 

BGH v. 4. 12. 1996, VIII ZR 360/95, in: WuB IV A § 812 BGB 1.97

BGH v. 20. 2. 2001, X ZR 9/99, in: WuB IV A § 631 BGB 2.01 

BGH v. 17. 4. 2002, VIII ZR 297/01, in: WuB IV A § 157 BGB 3.02 

BGH v. 31. 10. 2002, I ZR 132/00, in: WuB IV A § 355 BGB (2002) 2.03 

BGH v.30. 10. 2003, III ZR 344/02, in: WuB I G 11 Sonstiges 1.04 

AG Leutkirch v. 16. 1. 2004, 2 C 377/03, in: WuB I D 1 Überweisungsverkehr 1.05 

BGH v. 21. 12. 2004, VI ZR 306/03, in: WuB IV A § 826 BGB 3.05 

BGH v. 26. 10. 2005, VIII ZR 48/05, in: WuB IV C § 9 AGBG 1.06 

BGH v. 2. 5. 2007, XII ZR 109/04, in: WuB I F 1 a Bürgschaft 2.07

LG Halle (Saale) v. 13. 5. 2005, 1 S 28/05, in:  WuB IV F § 14 BGB-InfoV 1.07 

BGH v. 12. 4. 2007, VII ZR 122/06, in: WuB IV D § 312 BGB 1.07

BGH v. 13. 6. 2008, XI ZR 319/06, in: WuB I G 5 Immobilienanlagen 2.09 

BGH v. 21. 4. 2009, VI ZR 304/07, in: WuB I D 2 Lastschriftverkehr 4.09